Kinderprogramm

 

 

 

 

 

Natürlich sollen auch die Kleinsten auf dem Reichsstadtfest voll auf Ihre Kosten kommen!

 

Wir haben ein tolles und vielseitiges Kinderprogramm auf die Beine gestellt um das Fest für die ganze Familie zu einem  besonderen Ereignis zu machen!

 

Lasst euch von uns 3 Tage lang verzaubern und ins Mittelalter entführen!

Die Vereine von Heidelsheim wünschen euch viel Spaß!

 

 

 

Natürlich zu allererst der Eröffnungsumzug am Samstag um 17:30 Uhr!

Hier ziehen mittelalterliche Gruppen, Trommler, Nachtwächter, Stelzenläufer, Fahnenschwinger, die Schulkinder und viele viele mehr durch die Gassen von Heidelsheim.

Dieses Spektakel zieht sich einmal um das Festgelände, vorbei an allen Ständen, bis hin zur feierlichen Eröffnung.

 

 

 

Am Sonntag um 17:30 Uhr und um 18:30 Uhr haben wir ein Marionettentheater "der Zauberspiegel" für euch auf dem Kirchplatz.

 

 

Die KK-Schützen bieten ein Schießkino, ebenso wird Bogenschießen angeboten. Die Schützen sind alle 3 Tage auf dem Fest und freuen sich jederzeit über euren Besuch!

 

 

Die TV-Jugend bietet wieder seine Ritterspiele an. In einer selbst gebauten Burg kann man mittelalterlich kegeln und kleine Abenteuer erleben.

Die TV-Burg ist jeden Tag geöffnet und wird von Mitglicdern der TV-Jugend betreut damit euch nichts passiert.

 

Im Lutherjahr bietet die christliche Gemeinde Heidelsheim e.V. im Liebenzeller Gemeinschaftsverband einen Lutherstand an. Hier könnt ihr bei einem Lutherquiz mitmachen und auch sonst gibt es dort einige kreative Angebote. (Samstag 19-21 Uhr und Sonntag 11-18 Uhr).

Ebenso gibt es ein Bastelangebot der evangelischen Kirchengemeinde. Gebastelt wird eine Mittelaltermühle (Samstag 19-21 Uhr, Sonntag 13-19 Uhr, Montag 17-19 Uhr).

 

 

Bei den Melkkiwwlreidern könnt ihr ein kleines, selbstgemachtes Karussell bestaunen, das wie im Mittelalter selbst gedreht werden muss. Wenn ihr mal fahren wollt, nehmt also euren Papa mit, hier wird starke Manneskraft benötigt!

Wenn ihr dann schon bei den Melkkiwwlreidern seid, könnt ihr gleich euer eigenes Stockbrot grillen! Einfach vorne bei den Jungs am Grill bescheid sagen, dann bekommt ihr einen langen Stock damit ihr euch nicht die Fingerchen verbrennt und los gehts!

 

 

 

 

 

Natürlich gibt es immer wieder kleine und große Attraktionen, die ihr bestaunen könnt wenn ihr nur die Augen offen haltet!

Die Brettener Artillerie zeigt Ausrüstung und Kanonen, Musikgruppen, Krämer und Halunken, Nachtwächter und Türmer laufen durch die Gassen. Ihr könnt bei der Bruderschaft der freien Zünfte alles über Berufe im Mittelalter erfragen. Es gibt Ritter und Wäscherinnen, Armbrustschützen, Schwertschaukämpfe und wenn ihr nach oben schaut, seht ihr vielleicht sogar einen 2,50 m großen Menschen!

 

Vielleicht findet der ein oder andere sogar Gefallen am Fahnenschwingen oder am Tanzen in selbstgeschneiderten Mittelaltergewändern?

Die Vereine von Heidelsheim freuen sich alle über Nachwuchs!

Einfach auf dem Fest jemanden ansprechen, ausprobieren, mitmachen!

 

 

Natürlich gibt es auch den altherkömmlichen Vergnügungspark vor dem Stadttor.

 

 

Wir wünschen euch 3 schöne Tage auf dem Reichsstadtfest!

19. Reichsstadtfest Heidelsheim vom 13. bis 15. Juli 2019

Anfahrt: Heidelsheim liegt an der B35 zwischen Bruchsal und Bretten und an der Stadtbahnlinie S9. Festgelände ist der historische Stadtkern von Heidelsheim - Merianstraße, Wettgasse, Webergasse, Augasse & Diebsturmgasse. Parkplätze beim Sportzentrum, Intersport Zimmermann, Bahnhof.

Arbeitsgemeinschaft Reichsstadtfest Heidelsheim

Für weitere Informationen nutzen Sie bitte unser Kontaktformular.